Fussball

Mainz: Schmidt begeistert von Bojan

Von Ben Barthmann
Bojan Krkic scheint sich in Mainz gut einzuleben

Vom FC Barcelona zum 1. FSV Mainz 05: Bojan Krkic ist neu in der Bundesliga und wird sich einspielen müssen. Trainer Martin Schmidt ist dennoch angetan und denkt an einen Einsatz gegen die TSG 1899 Hoffenheim.

"Er ist noch in der Lernphase, wir werden die Geschichte behutsam angehen", sagt Schmidt über den Neuzugang von Stoke City. Gegen Hoffenheim könnte Bojan an einer Marke arbeiten: Er könnte der siebte Spieler werden, der in Spanien, Italien, England und der Bundesliga ein Tor erzielt.

Die Umgewöhnungsphase läuft allerdings noch, betont Schmidt. "Es sind kleine Dinge, an die er sich gewöhnen muss. Er spielt ja zum ersten mal für einen kleinen Verein, muss wissen, wie Mainz tickt", so der Coach.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Er ist dennoch schon angetan vom Spanier.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Schmidt begeistert: "Die Stimmung ist anders durch ihn. Er hat eine gute Außenwirkung. Durch seine Verpflichtung konnten wir nonverbal also schon den Leistungsdruck erhöhen. Und er ist sprachlich top. Das beschleunigt seine Lernphase."

Bojan Krkic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung