Weinzierl: "Spielen zu schnell kopflos"

Von Ben Barthmann
Freitag, 03.02.2017 | 08:30 Uhr
Markus Weinzierl sucht nach Gründen für den mäßigen Saisonverlauf
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der FC Schalke 04 konnte sich unter Neu-Trainer Markus Weinzierl bisher nicht im Kampf um Europa anmelden. Vielmehr haben die Knappen erst 21 Punkte aus 18 Spielen geholt.

Der Grund, so Weinzierl, ist vor allem in der Offensive zu suchen: "Wegen der Ausfälle im Sturm fehlen uns acht bis zehn Tore. Kein Schalker steht bei den Torjägern weit vorne, dabei gab es hier immer Angreifer wie Fischer oder Raul, die viele Treffer erzielt haben."

Hätte S04 einen echten Torjäger, hätte man sicher "sechs bis acht Punkte mehr", meint der Trainer. Acht Punkte mehr würden derzeit Rang sieben bedeuten. Somit mahnt auch Weinzierl, dass es doch nicht nur an der Offensive liegen kann.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Schuld ist auch der fehlende Mut - bei jedem Spieler von hinten angefangen.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Außerdem spielen wir zu schnell kopflos", ordnet er ein. Nun geht es nach München zum FC Bayern: "Wir wollen mutig spielen und werden alles geben. Und hoffentlich können wir einen Punkt mitnehmen."

Markus Weinzierl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung