Zorc: "Erwarte Leistungssteigerung"

Von Ben Barthmann
Freitag, 03.02.2017 | 08:07 Uhr
Michael Zorc forciert einen raueren Ton
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Nach dem Remis gegen den 1. FSV Mainz ist bei Borussia Dortmund die Stimmung angeschlagen. Sportdirektor Michael Zorc fordert eine Besserung der Leistung.

"Ich erwarte in erster Linie eine Leistungssteigerung im Vergleich zum Mainz-Spiel", erklärte Zorc der Bild nach einem kurzen Besuch am Sportgelände des BVB.

Allerdings ergänzt er: "Das erwartet übrigens auch jeder unserer Spieler von sich selbst."

Erlebe die Bundesliga-Highlights Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Unzufriedenheit hat sich beim BVB breit gemacht nach dem 1:1 in Mainz. Gegen RB Leipzig muss und soll am Samstag (18.30 Uhr im LIVETICKER) Besserung her.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Dafür sprachen Zorc und Hans-Joachim Watzke wohl vor dem Training am Donnerstag ungewöhnlich lange mit Tuchel, so die Bild.

Alle Infos zum BVB

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung