Dembeles Berater von Ex-Agenten verklagt

Von SPOX
Donnerstag, 02.02.2017 | 15:11 Uhr
Ousmane Dembele überzeugt bei Borussia Dortmund mit starken Leistungen
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die früheren Berater von Ousmane Dembele reichen eine Klage gegen den aktuellen Manager des BVB-Youngsters ein. Wie die L'Equipe berichtet, geht es dabei um einen zweistelligen Millionenbetrag.

Nach Informationen des Blatts werfen Dembeles früherer Anwalt Badou Sambague und Ex-Berater Martial Kodjia dem aktuellen Agenten Moussa Sissoko vor, seine Arbeit illegal auszuführen.

Der finanzielle Schaden, den Sambague und Kodjia angeblich erlitten haben, beträgt um die zehn Millionen Euro.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Laut der Französischen Fußballföderation wird sich die Pariser Staatsanwaltschaft dem Fall annehmen.

Ousmane Dembele im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung