Fussball

Holt Schalke Juves Evra?

Von SPOX
Patrice Evra könnte Juventus wohl im Winter noch verlassen

Der FC Schalke 04 will auf die Verletzung von Abdul Rahman Baba reagieren und denkt dabei laut Sky-Italia-Informationen an Patrice Evra. Der Franzose hat bei Juventus Turin keine Lust mehr auf die Bank. Juve fragte zuletzt wegen einem Schalke-Verteidiger an.

Baba wird den Königsblauen wohl die gesamte Rückrunde fehlen, nachdem er sich im Afrika-Cup-Einsatz beim Spiel Ghana gegen Uganda den Meniskus komplett und das vordere Kreuzband teilweise gerissen hatte.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Evra kommt bei Juventus kaum noch zu Spielzeit und sucht deshalb das Ferne. Zuletzt wurde er mit Crystal Palace in Verbindung gebracht. Auch über eine Rückkehr zu Manchester United wurde spekuliert.

Juventus hatte bis zuletzt großes Interesse an Schalkes Stamm-Linksverteidiger Sead Kolasinac bekundet. Der Bosnier hat bei den Knappen nur noch bis zum Ende der laufenden Spielzeit einen gültigen Kontrakt. Auch ein Tauschgeschäft scheint deshalb eine Möglichkeit darzustellen.

Patrice Evra im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung