Fussball

Baba-Verletzung schlimmer als gedacht

Von SPOX
Abdul Rahman Baba hat sich beim Afrika Cup verletzt

Beim Afrika-Cup-Spiel der ghanaischen Nationalmannschaft zog sich Schalkes Abdul Rahman Baba eine Verletzung am Knie zu. Zunächst war die Rede von einer Meniskusquetschung. Nun teilte Ghanas Verband mit, dass die Verletzung schlimmer ist als bisher angenommen.

Demnach habe sich der Verteidiger einen Meniskus- und Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Das ergab eine MRT-Untersuchung in Gabuns Hauptstadt Libreville.

Wie der Verband mitteilt, wird der Schalker zu weiteren Behandlungen nach Deutschland reisen.

Abdul Rahman Baba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung