Fussball

Bayern: Neuer bedauert Clements Abgang

Von SPOX
Manuel Neuer bedauert den Abgang Paul Clements

Manuel Neuer erklärte, warum der Abgang von Ancelotti-Co-Trainer Paul Clement schmerzhaft für den FC Bayern München ist. Nichtsdestotrotz versteht er seine Entscheidung und glaubt an seinen Erfolg bei Swansea City.

"Es ist schade, dass er nicht mehr hier ist", sagte Neuer nach dem Freiburg-Spiel im Interview mit The Set Pieces. "Aber ich kann verstehen, warum er das Angebot aus der Premier League unbedingt wahrnehmen wollte."

"Wir wissen, was für ein toller Typ er war." fügte Deutschlands Nummer Eins an. "Er hat extrem viel Verantwortung übernommen und oft mit den Spielern geredet. Ich bin mir sicher, dass er Swansea helfen kann."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Neuers Zuversicht wurde von Swanseas Sieg am Samstag gegen Liverpool bestätigt. Clements Team ist das erste, dass diese Saison in Anfield einen Sieg erringen konnte.

Manuel Neuer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung