Fussball

Schürrle: "Ich bin so ein bisschen auf der Suche"

Andre Schürrle spricht über seine sportliche Situation

Nach dem deutlichen 4:1-Testspielsieg von Borussia Dortmund über PSV Eindhoven äußerte sich Andre Schürrle über seine eigene sportliche Situation. Der Nationalspieler fühlt sich immer wohler, hat seine perfekte Position aber noch nicht gefunden.

Gegen die Niederländer durfte Schürrle für den beim Afrika Cup weilenden Pierre-Emerick Aubameyang in der zweiten Hälfte im Sturmzentrum ran. "Ich habe mich in der Rolle ganz vorne sehr wohl gefühlt. Wenn man drum herum so gute Mitspieler hat, die auch was kreieren und in Eins-gegen-eins-Situationen gehen, ist das für einen Stürmer immer gut, weil man schnelle Laufwege findet und Torchancen bekommt. So bekommt man auch Sicherheit. Das ist heute der Fall gewesen", erklärte er anschließend.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Allerdings stellte er auch klar, dass das nicht heiße, dass er in der Rückrunde primär als Spitze auflaufen werde: "Ich bin nicht an diese Position gebunden. Ich fühle mich auch auf der Außenbahn wohl oder ein bisschen hinter der Spitze."

"Ich bin ein bisschen auf der Suche"

Die perfekte Position habe Schürrle für sich selbst noch nicht gefunden: "Von daher bin ich so ein bisschen auf der Suche. Ich glaube, man sieht aber, dass ich mich vorne wohl fühle", machte er aber immerhin Andeutungen zu seiner bevorzugten Rolle in der BVB-Offensive.

Im neuen Jahr will der Nationalspieler wieder voll angreifen: "Natürlich habe ich Ziele für 2017, aber ich mache mir da keinen großen Druck. Jeder weiß, was ich kann, und ich versuche fit zu werden und zu bleiben, um meinen besten Fußball zu spielen. Ich bin auf einem guten Weg. Die letzte Zeit war nicht so einfach, ich muss jetzt wieder reinkommen. Hoffentlich kommen jetzt bessere Zeiten."

Nach dem PSV-Spiel steht dem BVB noch ein weiterer Test im Trainingslager bevor: Am Donnerstag (18 Uhr) trifft das Team von Trainer Thomas Tuchel in Marbella auf Standard Lüttich.

Andre Schürrle im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung