Mittwoch, 09.11.2016

VfL Wolfsburg verliert im Testspiel gegen Union Berlin

Wolfsburg verliert Test gegen Union Berlin

Der VfL Wolfsburg hat im ersten Spiel unter Valerien Ismael als Cheftrainer eine Niederlage kassiert. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit verloren die Norddeutschen 1:3 (1:2) gegen den Zweitligisten Union Berlin. Joshua Guilavogui feierte nach langer Verletzungspause sein Comeback.

Daniel Didavi brachte die Niedersachsen zunächst in Führung (15.). Kurz vor der Pause drehten Philipp Hosiner (39.) und Simon Hedlung (40.) die Partie. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Roberto Puncec (53.) zum Endstand.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Guilavogui stand in der Startelf und spielte 45 Minuten. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte sich am 31. Juli im Testspiel bei Sporting Lissabon einen Halswirbelbruch zugezogen.

Alle Infos zum VfL Wolfsburg


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.