Medien: Petrovic Trainerkandidat beim VfL

Von SPOX
Mittwoch, 09.11.2016 | 19:17 Uhr
Zeljko Petrovic könnte neuer Trainer beim VfL Wolfsburg werden
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Nach der Entlassung von Dieter Hecking hat beim VfL Wolfsburg zunächst Valerien Ismael übernommen. Dem Franzosen wurde zuletzt zugesichert, dass er als Chef-Trainer weiterarbeiten darf. Doch zur neuen Saison gibt es anscheinend eine Liste von Kandidaten, die bei den Wölfen übernehmen könnten. Einer ist angeblich Zeljko Petrovic von ADO Den Haag.

Laut dem niederländischen Fußball-Magazin ElfVoetbal steht der Trainer des Erstligisten weit oben in der Gunst des Wolfsburg-Vorstandes. Der Montenegriner hat zu Beginn dieser Saison bei ADO übernommen und besitzt einen Vertrag bis 2017.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Danach wäre der Weg nach Wolfsburg frei. Deutschland kennt der 50-Jährige bereits aus seiner Zeit als Co-Trainer beim Hamburger SV unter Martin Jol. Den Haag ist nach Boavista Porto, RKC Waalwijk und den Urawa Red Diamonds aus Japan seine vierte Station als Chef-Coach.

Alle Infos zum VfL Wolfsburg in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung