Fussball

Philipp: "Ich weiß, was ich kann"

Von SPOX
Maxi Philipp und der SC Freiburg gelten als eine der Überraschungen der Saison

Der SC Freiburg zählt zu den angenehmen Überraschungen der bisherigen Bundesliga-Saison. Ein Grund dafür ist auch Maximillian Philipp, der bereits fünf Treffer für sich verbuchen konnte. Der Stürmer weiß dies aber gut einzuordnen und hebt deswegen nicht ab.

"Es kommen sicherlich auch noch andere Zeiten, in denen ich nicht so oft treffe", gibt sich der Stürmer im Gespräch mit dem kicker bodenständig und erklärt: "Ich bin ja noch ein junger Spieler, und da kann auch mal eine Formkrise kommen." Bislang ist davon aber noch nichts zu spüren.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich weiß, was ich kann", so das Produkt der Freiburger Nachwuchsakademie. Dass es allerdings so gut klappen würde, kam unerwartet: "Dass ich so oft als Torschütze in Erscheinung trete, damit hätte ich nicht gerechnet."

Philipp wechselte 2012 aus der Jugend von Energie Cottbus ins NLZ der Freiburger und ist seit 2014 fester Bestandteil des Kaders der ersten Mannschaft. In 65 Pflichtspielen konnte der Offensiv-Allrounder bislang 14 Tore für sich verbuchen.

Alle Infos zum SC Freiburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung