Dienstag, 29.11.2016

Robert Lewandowski nicht schlimm verletzt

Entwarnung bei Lewandowski

Ein Trainingsabbruch sorgte für Sorgen beim FC Bayern München. Robert Lewandowski geht es allerdings gut, der Stürmer ist offenbar nicht schlimm verletzt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ohnehin schon mit einigen Sorgen ausgestattet, musste Carlo Ancelotti am Montag einen Trainingsabbruch von Robert Lewandowski beobachten. Der Stürmer konnte wenig später aber Entwarnung geben, sein Einsatz gegen den 1. FSV Mainz 05 scheint nicht in Gefahr.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Nichts Ernstes", wurde der Bild auf Nachfrage vom Klub mitgeteilt. Der 28-Jährige war nach kurzer Behandlung in die Kabine gehumpelt, hielt sich Knie und Rücken. Es wäre der nächste Ausfall in einer langen Liste beim FC gewesen: Unter anderem mussten schon Kingsley Coman, Javi Martinez, Franck Ribery, Arjen Robben und Arturo Vidal passen.

Robert Lewandwoski im Steckbrief

Ben Barthmann
Das könnte Sie auch interessieren
Chelsea-Talent Solanke ist in München im Gespräch

Medien: Bayern im Rennen um Sturm-Talent von Chelsea

Carlo Ancelotti hat sich zu einer bösen Geste hinreißen lassen

DFB ermittelt gegen Ancelotti und Jarstein

Moussa Dembele steht im Fokus des FC Bayern München

FCB: 35-Millionen-Angebot für Moussa Dembele?


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.