Bundesliga: HSV baggert weiter an Hochstätter

HSV: Entscheidung um Hochstätter am Montag?

Von SPOX
Samstag, 12.11.2016 | 09:44 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der Poker um Christian Hochstätterkönnte schon bald ein Ende haben. Wie die Bild berichtet, hat sich der Hamburger SV im Werben um den Sportdirektor ein Ultimatum gesetzt.

Am kommenden Montag tagt der Aufsichtsrat des HSV. Dort muss Vorstandsboss Dietmar Beiersdorfer sein Konzept vorlegen und Klarheit im Fall Hochstätter haben.

Derzeit sind die Fronten zwischen den Rothosen und dem VfL Bochum allerdings verhärtet. Der Zweitligist fordert drei Millionen Euro Ablöse für den 53-Jährigen. Die Hamburger sind allerdings nur bereit, 500.000 Euro zu zahlen.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Wir sind nicht die Getriebenen, sondern machen das sehr professionell und in aller Ruhe. Wir müssen auch unsere Interessen wahren", erklärte Bochums Aufsichtsratsvorsitzender Hans-Peter Villis gegenüber Sport1: "Es gibt Gespräche mit dem HSV und ich erwarte jetzt ein Angebot."

Alle Infos zum HSV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung