Eintracht Frankfurt hat Test beim Nachbarn FSV Frankfurt verloren

Eintracht Frankfurt verliert Derby beim FSV

SID
Donnerstag, 10.11.2016 | 23:23 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Bundesligist Eintracht Frankfurt hat einen Test beim Nachbarn FSV Frankfurt verloren. Das Team von Trainer Niko Kovac musste sich am Bornheimer Hang trotz eines Doppelpacks von Branimir Hrgota (37./76.) dem Drittligisten mit 2:3 (1:2) geschlagen geben.

Für den Zweitliga-Absteiger FSV trafen der langjährige Eintrachtler Patrick Ochs (35.) sowie Cagatay Kader (40./58.).

Bei der Eintracht gab Ante Rebic, der seit einem Bänderriss im rechten Knöchel Mitte Oktober gefehlt hatte, in der zweiten Halbzeit sein Comeback.

Eintracht Frankfurt im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung