Mittwoch, 09.11.2016

Jesus Vallejo soll bei Eintracht Frankfurt bleiben

SGE: Vallejo soll bleiben - Real entscheidet

Leihgabe Jesus Vallejo ist bei Eintracht Frankfurt voll eingeschlagen und sein Trainer Niko Kovac schwärmt von der Abgebrühtheit des 19-Jährigen. Auch sein eigentlicher Arbeitgeber Real Madrid verfolgt die Entwicklung mit Freude. Die Eintracht-Verantwortlichen wollen den Abwehrspieler deswegen auch gerne länger halten, doch das hat eine Bedingung.

"Ich werde das Gespräch mit den Real-Verantwortlichen natürlich suchen. Die tolle Entwicklung von Jesus rechtfertigt jeden Einsatz für ihn", erklärte Sportvorstand Fredi Bobic gegenüber der Sport Bild.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Chancen, dass der spanische U21-Nationalspieler beim Bundesligisten bleibt, würden sich durch eine Vertragsverlängerung von Real-Verteidiger Pepe erhöhen. Laut Medienberichten steht der Portugiese vor einer Verlängerung.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Ich glaube auch, es würde ihm guttun, eine weitere Saison als Spieler von Eintracht Frankfurt regelmäßig Bundesliga-Erfahrung zu sammeln. Aber die Entscheidungs-Hoheit liegt einzig und alleine bei Real", so Bobic.

Jesus Vallejo im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Gegen die Schanzer wird David Abraham wieder im Kader stehen

Frankfurt: Abwehrspieler Abraham kehrt zurück

Marc Stendera kämpft sich nach seinem zweiten Kreuzbandriss zurück

Stendera: "Ich hatte nie Zweifel"

Eintracht Frankfurt bezieht sein Sommerquartier in den Vereinigten Staaten

Eintracht Frankfurt bestreitet Trainingslager in den USA


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.