Sonntag, 20.11.2016

Busbrand verursacht hohen Schaden

Fanbus ausgebrannt - 200.000 Euro Schaden

53 Fans von Bayern München sind auf der Heimreise vom Topspiel bei Borussia Dortmund (0:1) am Samstagabend noch einmal mit dem Schrecken davongekommen. Ihr Bus fing auf der A3 im Westhofener Kreuz kurz vor 23.00 Uhr Feuer und brannte vollständig aus. Verletzt wurde niemand.

Laut Polizeiangaben entstand ein Sachschaden von 200.000 Euro. Die Autobahn wurde bis 3.00 Uhr am Sonntagmorgen gesperrt. Die Fans setzten die Fahrt mit einem Ersatzbus fort.

Die Bundesliga im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Seifert gab die Kooperation bekannt

DFL kooperiert mit China-Konzern

Andries Jonker und Lorenz-Günther Köstner arbeiteten gemeinsam in Wolfsburg

Köstner: "Jonker schafft das"

Anthony Modeste explodierte in dieser Saison

Modeste: "Ich bleibe in Köln"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.