Montag, 24.10.2016

Hoffenheim: Hopp skeptisch bezüglich Zukunft

Hopp: "Dauerhaft oben? Glaube nicht"

Julian Nagelsmann hat die TSG 1899 Hoffenheim aus der Abstiegszone in den Kampf um Europa geführt. Investor Diemtar Hopp freut das, wenngleich er skeptisch bezüglich der Zukunft bleibt.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Mit Julian Nagelsmann hielt die TSG 1899 Hoffenheim in der letzten Saison knapp die Klasse, nun spielt man um Europa mit. Geldgeber Dietmar Hopp bleibt im kicker dennoch vorsichtig.

"Es war ein Stück Hoffnung dabei, aber ich hatte natürlich auch meine Zweifel. Es war nicht unbedingt damit zu rechnen, dass Julian das noch hinkriegt, weil die Situation doch sehr verfahren schien", gibt Hopp zu, an einen Abstieg gedacht zu haben.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nun steht Hoffenheim auf Rang vier, er bleibt dennoch skeptisch: "Ich glaube nicht, dass wir da dauerhaft eindringen können." Das Problem der TSG sei vor allem struktureller Natur.

"Wir haben gerade einmal 7.500 Mitglieder und ein Stadion, das 30.000 Zuschauer fasst. Auch unser Sponsorenaufkommen ist deutlich geringer als das der ganz Großen. Das sind limitierende Faktoren. Ich bin nicht so vermessen, zu denken, wir könnten uns da oben etablieren", ordnet Hopp ein.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Dennoch glaubt er an den Nagelsmann-Effekt, verlängern würde er mit dem Trainer sofort: "Wenn er sagte, ich möchte drei Jahre draufsatteln, so schnell hätte noch keiner unterschrieben wie wir." Der Trainer ist die große Hoffnung im Kampf der Bundesliga.

"Zu noch mehr Ungewicht", würde zukünftig die neue Verteilung der Champions-League-Gelder führen. Dennoch sagt Hopp: "Ich glaube, so wie es jetzt ist, ist es vernünftig. Die Münchner bekommen am meisten, weil sie der attraktivste Klub sind."

Dennoch: "Es wird langweiliger." Dagegenhalten will Hopp nicht mit großen Investitionen: "Nein, ich sehe mich als Ehrenmitglied der TSG, das dafür gesorgt hat, dass daraus ein Wirtschaftsunternehmen wurde, in dem gewirtschaftet wird, wie man das als ordentlicher Kaufmann macht und in dem eine fantastische Jugendarbeit geleistet wird. Mäzen dürfen Sie mich nennen. "

Alle Infos zur TSG 1899 Hoffenheim

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Dietmar Hopp und Ralf Rangnick haben kein gutes Verhältnis

Hopp: "Rangnick? Gemacht was er wollte"

Julian Nagelsmann redet über die Chancen von Rudy und Süle

Nagelsmann schätzt Chancen von Rudy und Süle bei Bayern München ein

Hansi Flick kehrt zur TSG Hoffenheim zurück

Hopp: Flick Geschäftsführer in Hoffenheim


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.