Donnerstag, 13.10.2016

BVB: Sven Bender spricht über seine Rückkehr nach langer Verletzungspause

Bender plant Comeback noch in der Hinrunde

Sven Bender von Borussia Dortmund glaubt an eine baldige Rückkehr nach seiner Verletzungspause. "Ich bin auf dem Weg der Besserung. Es dauert noch einen Moment, aber es gibt Licht am Ende des Tunnels", sagte der 27-Jährige am Donnerstag im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Mein Ziel ist es auf jeden Fall, in der Hinrunde wieder mitwirken zu können."

Bender plagten seit dem verlorenen Olympia-Finale in Rio de Janeiro gegen Brasilien (5:6 n.E.) Schmerzen im Fuß, ein Knochenmarködem wurde diagnostiziert.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Neben Bender muss der BVB derzeit auf die angeschlagen von ihren Nationalteams zurückgekehrten Sokratis (Adduktorenverletzung), Raphael Guerreiro (Oberschenkelblessur) und Lukasz Piszczek (Knieverletzung) sowie auf André Schürrle, Gonzalo Castro und Erik Durm verzichten.

Sven Bender im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Spruchbänder auf der Südtribüne bei Dortmund gegen Leipzig

Dortmunder Polizei: 41 Tatverdächtige nach Leipzig-Spiel identifiziert

Julian Weigl spricht über Angebote aus dem Ausland

BVB: Julian Weigl bestätigt Angebote

Paulo Sousa steht im Fokus von Borussia Dortmund

Medien: BVB an Paulo Sousa interessiert


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.