Dienstag, 11.10.2016

Sokratis fehlt BVB: Tuchel muss umbauen

BVB: Längere Pause für Sokratis

Borussia Dortmund muss zwei bis drei Wochen auf Innenverteidiger Sokratis verzichten, das berichtet die Athenisch-Makedonische Nachrichtenagentur. Der 28-Jährige zog sich im WM-Qualifikationsspiel der Griechen gegen Estland eine Zerrung zu.

Damit wird Sokratis dem BVB in den nächsten beiden Bundesligaspielen gegen Hertha BSC und den FC Ingolstadt, sowie gegen Sporting in der Champions League fehlen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Eine mögliche Rückkehr könnte demnach für das Duell im DFB-Pokal mit Union Berlin in Frage kommen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

BVB-Coach Thomas Tuchel muss damit in der Abwehrzentrale nach den Verletzungen von Marc Bartra und Sven Bender bereits den dritten Ausfall hinnehmen. Der Grieche war der einzige Dortmund-Akteur, der in der laufenden Saison bislang alle Pflichtspiele über die volle Distanz absolvierte.

Sokratis im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Shinji Kagawa gehört nicht zum Stammpersonal der Borussia

Dortmund: Kagawa-Zukunft bleibt offen

Michael Zorc - Sportdirektor bei Borussia Dortmund

Zorc: "Wäre fatal, Bundesliga-Ziel nicht zu erreichen"

Steht Mo Dahoud vor dem Abflug in Richtung Dortmund?

WAZ: Dahoud hat sich für BVB entschieden


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.