Fussball

Wirbelprellung beim Bremer Gnabry

SID
Sonntag, 16.10.2016 | 10:39 Uhr
Serge Gnabry zog sich gegen Leverkusen eine Wirbelprellung zu

U21-Nationalspieler Serge Gnabry hat beim 2:1 (1:1)-Sieg von Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen laut erster Diagnose eine Wirbelprellung erlitten. Wegen dieser Verletzung war der Olympia-Zweite von Rio de Janeiro kurz vor Ende der ersten Halbzeit ausgewechselt worden.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Vorerst bleibt offen, ob der 21-Jährige am Dienstag wieder ins Mannschaftstraing der Hanseaten einsteigen kann.

Alle Infos zu Werder Bremen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung