Beister bei Mainz 05 vor dem Aus?

Von SPOX
Donnerstag, 06.10.2016 | 11:04 Uhr
Maximilian Beister wurde bis auf Weiteres vom Trainings- und Spielbetrieb in Mainz befreit
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Maximilian Beister wurde einst eine große Zukunft vorhergesagt. Mittlerweile spielt er allerdings für die U23 des Bundesligisten Mainz 05. Und auch hier gibt es wohl zukünftig keinen Platz mehr für den 26-Jährigen.

Bei der 1:2-Niederlage gegen die Reserve von Werder Bremen wurde Beister bereits nach 35 Minuten ausgewechselt und soll danach vorzeitig das Stadion verlassen haben. Sein Klub hat darauf nun reagiert.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Es gab am Rande eines Spiels einen unschönen Vorfall," so Mainz-Sportdirektor Rouwen Schröder. "Im Moment ist er bis auf Weiteres vom Trainings- und Spielbetrieb ausgeschlossen."

Beister stellt sich den Vorwürfen

Für Beister sind die Vorwürfe nicht gerechtfertigt, gegenüber der Bild äußerte er sich wie folgt: "Eine sehr, sehr unglückliche Darstellung, das war nicht so", so der 26-Jährige. "Ich habe das Sportgelände nicht verlassen. Und es hab keine Anweisung, dass ich mich auf die Bank setzen soll - sonst hätte ich das natürlich getan!", fügte er hinzu.

Ein Verbleib in Mainz scheint aufgrund dieses Vorfalls unwahrscheinlich, die Freistellung ist zeitlich unbegrenzt. Laut Sportdirektor wird nun nach einer passenden Lösung gesucht.

Beister will jedoch "eine Schlammschlacht vermeiden, aus Respekt Mainz 05 gegenüber". Sein Vertrag läuft noch bis 2018.

Maximilian Beister im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung