Mario Gomez gibt Entwarnung

Gomez: "Bundesliga-Spiel kein Problem"

SID
Mittwoch, 05.10.2016 | 16:19 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Mario Gomez (31) vom VfL Wolfsburg hat nach seinem verletzungsbedingten Ausfall für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft Entwarnung gegeben.

"Es ist nichts Schlimmes, aber ich muss ein paar Tage pausieren. Das nächste Bundesliga-Spiel ist kein Problem", sagte Gomez mit Blick auf die Partie gegen RB Leipzig (16. Oktober) der Sport Bild.

Die Bundesliga-Highlights ab Sommer auf DAZN!

Wegen einer Verhärtung in der Gesäßmuskulatur hatte Gomez am Dienstag seine Teilnahme an den Spielen des Weltmeisters gegen Tschechien am Samstag im Hamburg und gegen Nordirland am Dienstag (beide 20.45 Uhr/RTL) in Hannover absagen müssen. "Ich hätte supergerne bei der Nationalmannschaft gespielt. So drücke ich nun den Jungs in beiden Spielen die Daumen", sagte Gomez.

Alles zum VfL Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung