Freitag, 21.10.2016

Kevin Volland sucht nach einem Erfolgserlebnis

Volland: "Komme aus dem Loch heraus"

Voll eingeschlagen hat Kevin Volland bei Bayer Leverkusen nicht direkt. Aber der Stürmer bleibt optimistisch und glaubt an den Turnaround. Vielleicht schon gegen Ex-Klub Hoffenheim.

Viel Geld kostete Kevin Volland Bayer Leverkusen bei seinem Wechsel von der TSG 1899 Hoffenheim. Rechtfertigen konnte er die 20 Millionen Euro bisher kaum, ist aber dennoch zuversichtlich.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In der Bild erklärt der Stürmer: "Seit die Liga losgegangen ist, war es nicht so rosig. Mein Start war schon holprig. Das ist mir klar." Dennoch ist er sicher: "Ein Erfolgserlebnis wäre gut für den Kopf, aber ich komme aus dem kleinen Loch raus. Es wird kommen."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Dabei hilft die Rückendeckung von Sportchef Rudi Völler. "Wir haben alle Geduld mit Kevin", betonte dieser und macht ihm so Mut vor dem Duell mit seinem Ex-Klub. Volland ist gespannt: "Mit Trainer Julian Nagelsmann hatte ich jetzt keinen Kontakt. Aber ich weiß in etwa, wie er spielen lässt. Es wird schwer."

Kevin Volland im Steckbrief

Ben Barthmann
Das könnte Sie auch interessieren
Sandro Wagner bejubelt seinen Siegtreffer gegen die Werkself

Wagners kuriose Bude bringt 1899 den Dreier

Kevin Volland soll bei Bayer Leverkusen die Elfmeter schießen

Korkut legt neuen Elfmeterschützen fest

Claudio Pizarro erzielte das Ausgleichstor für Werder Bremen

Joker Pizarro verdirbt Korkuts Bayer-Debüt


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.