Julian Nagelsmann will mit Hoffenheim Erfolgskurs beibehalten

Nagelsmann will ungeschlagen bleiben

SID
Donnerstag, 20.10.2016 | 12:45 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Julian Nagelsmann will mit der TSG 1899 Hoffenheim auch nach dem kommenden Punktspiel am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) bei Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen ungeschlagen sein. "Wir haben Ideen entwickelt, wie wir ihnen weh tun können", sagte der Coach am Donnerstag: "Wir brauchen aber auch eine gute Umsetzung dieser Ideen."

Die Kraichgauer treffen in Leverkusen auf einen alten Bekannten: Nationalspieler Kevin Volland wechselte im Sommer für 20 Millionen Euro von der TSG zu Bayer. "Für ihn ist das bestimmt ein besonderes Spiel. In den vergangenen Tagen hatte ich keinen Kontakt zu ihm, aber vielleicht schreibe ich ihm noch", äußerte Nagelsmann.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Alle Infos zur TSG Hoffenheim

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung