Samstag, 15.10.2016

Hamburger SV: Dietmar Beiersdorfer lobt die Mannschaft

Beiersdorfer: "Überzeugt von der Mannschaft"

Ein 0:0 bei Borussia Mönchengladbach holte der Hamburger SV am Samstag in der Bundesliga. Dass es keine Niederlage für die Gäste wurde, hatten sie vor allem dem Gegner zu verdanken, denn die Fohlen vergaben in Person von Andre Hahn und Lars Stindl gleich zwei Elfmeter. Nach dem Platzverweis für Abwehrspieler Cleber musste der HSV lange Zeit in Unterzahl spielen und sicherte sich mit viel Einsatz und noch viel mehr Glück den einen Zähler.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Wir sind total überzeugt von unserer Mannschaft", tat HSV-Vorstandsboss Dietmar Beiersdorfer hinterher bei Sky kund. Mit nur zwei Punkten aus sieben Partien belegen die Hamburger aktuell nur den vorletzten Tabellenplatz. "Ich bin positiv und wir werden die Ruhe nicht verlieren", fügte er hinzu.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Ende September hatte der HSV Trainer Bruno Labbadia entlassen und Markus Gisdol als dessen Nachfolger verpflichtet. Vorstandsboss Beiersdorfer ist zudem auf der Suche nach einem geeigneten Sportdirektor und füllt diese Rolle momentan ebenfalls aus. "Wir beobachten den Markt, aber die Auswahl ist nicht so üppig. Wir müssen gucken, ob wir den richtigen Mann finden", berichtete er.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Alles zum Hamburger SV

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Christian Mathenia ist am Knie verletzt

HSV in Torwartnot: Knie bei Mathenia stark angeschwollen

Darmstadt vermeidet den Abstieg vorerst und reißt den Hamburger SV tief mit nach unten

Darmstadt schockt HSV und erkämpft ersten Auswärtssieg

Kyriakos Papadopoulos ist nach seiner Verletzung wieder im Kader

HSV-Trio ist wieder fit


Diskutieren Drucken Startseite
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.