Admir Mehmedi mit großer Geste

Mehmedi baut Familie ein Haus in Mazedonien

Von SPOX
Donnerstag, 13.10.2016 | 09:03 Uhr
Mehmedi baut armer Familie ein Haus in Mazedonien
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Primera División
Real Sociedad -
Real Betis
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Admir Mehmedi von Bayer Leverkusen hat vor Kurzem einen Abstecher in das Heimatdorf seines Vaters gemacht. Was er in Padalisht in Mazedonien sah, hat ihn anscheinend tief bewegt. Denn nun lässt er ein Haus bauen - für eine arme Familie, die er während seines Aufenthalts über seinen Vater kennenlernte.

Laut der Schweizer Tageszeitung Blick lebte sein Vater bis 1983 in dem Dorf. Als der Profi nun zu Besuch war, lernte er die befreundete Familie Mustafi kennen. Die sechsköpfige Familie lebt in einer heruntergekommenen Barracke und teilt sich zwei Zimmer. Kurzerhand entschloss er sich, ihnen ein Haus zu bauen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich tue das, um dieser Familie zu helfen. Und ich selbst will nicht als Wohltäter dastehen. Mir wäre es lieber gewesen, wenn das gar nicht an die Öffentlichkeit gelangt wäre. Die Sache ist sehr privat", erklärte er gegenüber der Bild.

Der Bundesliga-Profi wurde in Gostivar in Mazedonien geboren und zog im Alter von drei Jahren mit seiner Familie in die Schweiz.

Admir Mehmedi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung