Boateng kritisiert PL und englische Presse

Von SPOX
Donnerstag, 13.10.2016 | 08:49 Uhr
Boateng spielte selbst für Manchester City
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Jerome Boateng kennt die Premier League und die englische Medienlandschaft aus seiner Zeit bei Manchester City (Saison 2010/11). Deshalb weiß er, wie schwer die Umstellung sein kann und kritisiert vor allem die Medienlandschaft.

"Man braucht eine gewisse Eingewöhnungszeit. Man ist auf einer Insel, der Fußball hat andere Schwerpunkte", so Boateng gegenüber der Sport Bild angesprochen auf den Wechsel von Leroy Sane bei Manchester City. Diese bekomme man aber weder von Verein noch von den Medien: "In England musst du sofort funktionieren."

Vor allem mit der Presse sei es sehr schwer: "Die englische Presse gibt dir keine Zeit, sie machen sofort eine große Story daraus. Das ist nicht einfach für eine Spieler."

Es hänge allerdings vom jeweiligen Spieler ab, wie gut er den möglicherweise schweren Start verkrafte: "Manche können mit der Kritik besser umgehen als andere. Man denkt sogar: 'Alles ist schlecht, sogar das Wetter.'"

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Boatengs Erfahrung mit der Premier League war in seiner einzigen Saison auf der Insel keine gute. Hinter Vincent Kompany und Joleon Lescott war er nur Innenverteidiger Nummer drei unter Robert Mancini.

Jerome Boateng im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung