Christoph Kramer warnt vor CL-Hinspiel gegen Young Boys Bern

Kramer: "Das ist ein schwieriger Kaltstart"

Von SPOX
Montag, 15.08.2016 | 09:24 Uhr
Christoph Kramer hat vor dem Bundesliga-Auftakt seine Gefühle im Griff
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Am Dienstag bestreitet Borussia Mönchengladbach gegen die Young Boys Bern das Hinspiel der Playoffs zur Champions League (20.45 Uhr im LIVETICKER). Wenn es nach Mittelfeldspieler Christoph Kramer geht, wird diese Aufgabe alles andere als ein Selbstläufer.

"Das ist keine einfache Situation. Es geht in zwei der wichtigsten Spiele des Jahres, und du weißt erst mal gar nicht genau, wo du stehst", wird der 25-Jährige vom kicker zitiert: "Auf einmal geht es um ungefähr 25 Millionen Euro und um eine Menge Prestige. Das ist ein schwieriger Kaltstart."

Erlebe die Bundesliga-Highlights in Kürze auf DAZN!

Zwei Wochen vor dem Bundesliga-Start sei es ohnehin schwierig, die Form der Mannschaft einzuschätzen. "Das ist ein bisschen wie eine Wundertüte, und der Gegner ist eben auch eine Wundertüte", so Kramer, der anfügt: "Wir hatten zwar eine gute Vorbereitung, aber der Wettkampf, wenn richtig was auf dem Spiel steht, das ist dann immer noch mal was anderes. Jetzt geht es darum, eine ganze Saison zu vergolden. Und darum, mindestens sechsmal die Champions-League-Hymne zu hören."

Erschwerend kommt hinzu, dass die Borussia im Hinspiel mit dem ungewohnten Kunstrasen im Stade de Suisse zurecht kommen muss. "Es heißt immer, dass es da nahezu keinen Unterschied zu Naturrasen gibt, aber ich bin da anderer Meinung. Ich finde, das ist eine Umstellung, der Ball springt anders, du rutschst anders. Aber da müssen wir durch, das darf kein Hindernis sein", sagte Kramer.

Christoph Kramer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung