Medien: Werder-Mannschaft gegen Trainer Skripnik

80 Prozent der Spieler gegen Skripnik?

Von SPOX
Montag, 06.06.2016 | 09:22 Uhr
Viktor Skripnik spielte als Aktiver für Werder Bremen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Beginnt der Stuhl von Victor Skripnik doch noch mal zu wackeln? Nach einem Bericht des kicker hat das Standing des Trainers bei der Mannschaft in den letzten Monaten enorm gelitten. Eine Entlassung könnte die Folge sein.

Das Fachmagazin berichtet, dass sich rund 80 Prozent der Mannschaft gegen den Trainer aussprechen. Es habe sich eine klare Front im Profi-Kader gebildet.

Auch Felix Kroos, der derzeit an Union Berlin ausgeliehen wurde, bezog zuletzt klar Stellung: Unter Skrinik werde er nicht zu Werder zurückkehren.

Neu-Manager Frank Baumann stärkte Skripnik jedoch zuletzt den Rücken. Er bezeichnete den Ukrainer als "bestmöglichen und richtigen Trainer". Skripnik übernahm das Amt des Trainers bei Werder im Oktober 2014 und hielt zuletzt mit dem SVW erneut die Klasse.

Alles zu Werder Bremen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung