Norbert Meier geht Aufgabe bei Darmstadt realistisch an

"Märchen mit Wahrheitsgehalt füllen"

SID
Mittwoch, 15.06.2016 | 15:26 Uhr
Norbert Meier wird Nachfolger von Dirk Schuster
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Der neue Trainer Norbert Meier will die Mission Klassenerhalt bei Darmstadt 98 mit einer Portion Realismus angehen. Meier wurde am Mittwoch im Wissenschaftszentrum Darmstadtium in Darmstadt vorgestellt.

"In den letzten drei Jahren ist hier ein Fußball-Märchen entstanden. Aber auch ein Märchen muss mit Wahrheitsgehalt gefüllt werden", sagte Meier.

Die Außenseiterrolle der Lilien möchte der 16-malige Nationalspieler für seine Zwecke nutzen. "Unser Vorteil ist, dass uns 99,9 Prozent als Absteiger Nummer eins sehen. Das muss uns stark machen. Ich denke, wir werden schon einiges auf die Beine stellen", meinte Meier, der für rund 400.000 Euro aus seinem laufenden Vertrag beim Zweitligisten Arminia Bielefeld herausgekauft worden war.

Meier, der unter anderem Fortuna Düsseldorf von der 3. Liga in die Bundesliga geführt hatte, tritt in Darmstadt die Nachfolge von Kultcoach Dirk Schuster (FC Augsburg) an. "Wir haben Dirk und seinem Trainerteam viel zu verdanken. Aber diese Ära ist zu Ende. Das heißt nicht, dass man im Tal der Tränen landet, sondern es ist der Beginn eines neuen Projektes", sagte Präsident Rüdiger Fritsch, der nur ein einziges Saisonziel ausgab: "Für alle anderen ist der Klassenerhalt das minimalste Erfolg - für uns ist es der maximalste Erfolg."

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Eine gute Nachricht gab es für den neuen Trainer Meier bereits: Die Lilien erhöhten ihren Personaletat für die anstehende Runde von 16 auf 20 Millionen Euro. Zudem besteht die kleine Hoffnung, den abwanderungswilligen Torjäger Sandro Wagner (14 Saisontreffer) halten zu können. "Er wird beim Trainingsauftakt am 25. Juni dabei sein, dann werden wir sprechen. Derzeit gibt es kein Angebot", sagte Meier.

Alles zu Darmstadt 98

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung