Medien: Tuchel kontaktiert Schürrle

Von SPOX
Freitag, 24.06.2016 | 09:10 Uhr
Andre Schürrle kommt in der Nationalmannschaft meist von der Bank
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Die Zukunft des offenbar wechselwilligen Henrikh Mkhitaryan bei Borussia Dortmund ist weiter unklar. Sollte der Armenier den BVB verlassen, stünde Andre Schürrle vom VfL Wolfsburg wohl weit oben auf der Liste der Westfalen. Erste Kontakte soll es bereits gegeben haben.

BVB-Coach Thomas Tuchel und Andre Schürrle kennen sich noch aus gemeinsamen Zeiten beim 1. FSV Mainz 05, wo Schürrle zusammen mit Lewis Holtby und Adam Szalai Teil der berüchtigten "Boygroup" war, die mit dem FSV für Furore sorgte.

Das Interesse von Manchester United an Henrikh Mkhitaryan ist bekannt, die Dortmunder fordern aber angeblich 40 Millionen Euro für den Armenier.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Die Bild berichtet nun, dass Mkhitaryan den Verein nur verlassen dürfe, wenn der BVB hochkarätigen Ersatz in der Hinterhand habe.

"Gibt keine Anfrage"

Dieser muss nicht positionsgetreu eingesetzt werden, doch in seinem alten Schützling Schürrle sieht Tuchel wohl eine geeignete Option, um seine Mannschaft zu verstärken. Es soll bereits erste Kontakte zwischen beiden gegeben haben.

Schürrle besitzt in Wolfsburg noch einen Vertrag bis 2019, so dass es eine hohe Ablöse erfordern würde, um ihn nach Dortmund zu lotsen.

Wolfsburgs Sportdirektor Klaus Allofs lässt sich wie folgt zitieren: "Es gibt keine Anfrage. Wir planen mit Andre Schürrle."

Andre Schürrle in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung