Medien: Kroos wartet auf Bayern-Anruf

Von SPOX
Freitag, 24.06.2016 | 08:43 Uhr
Treffen Marco Reus und Toni Kroos bald wieder in der Bundesliga aufeinander?
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Wie spanische Medien übereinstimmend berichten, möchte Toni Kroos von Real Madrid zurück zum FC Bayern München wechseln. Auch Manchester City soll starkes Interesse am deutschen Nationalspieler haben, der angeblich jedoch nur zum Rekordmeister möchte.

Toni Kroos sei nicht glücklich in Madrid, heißt es im spanischen Blätterwald. Die Gründe hierfür seien im privaten und nicht im sportlichen Bereich zu suchen. Der Familie Kroos sei die Gewöhnung an eine Metropole wie Madrid nie wirklich gelungen.

Angeblich warte Kroos nun auf einen Anruf vom neuen Bayern-Trainer Carlo Ancelotti, der Kroos bereits in der Saison 2014/2015 bei Real Madrid trainierte.

Real will Kroos halten

Auch Manchester City mit Pep Guardiola, der ebenfalls schon mit Kroos zusammenarbeitete, würde den 26-Jährigen mit offenen Armen empfangen. Wie englische Medien berichten, würde City den Königlichen 50 Millionen Euro an Ablöse bieten. Kroos soll jedoch einen Wechsel in seine alte Heimat klar bevorzugen.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

Real dagegen habe mehrfach betont, Kroos nicht abgeben zu wollen. Dies könnte sich jedoch ändern, sollte Kroos auf einem Wechsel beharren und ein werthaltiges Angebot in der spanischen Hauptstadt eingehen - dieses müsste dann wohl vom FC Bayern kommen.

Kroos kam 2006 in die Jugendabteilung des FCB und spielte mit der Unterbrechung von einer Saison (Leihe zu Bayer Leverkusen) bis 2014 bei den Münchnern. Für rund 30 Millionen Euro wechselte er dann zu Real.

Toni Kroos in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung