Mittwoch, 25.05.2016

Leon Bailey bei RB Leipzig auf dem Zettel

RB an Sturmtalent dran

Einem Bericht der Sport Bild zufolge ist RasenBallsport Leipzig an Leon Bailey interessiert. Das 18-jährige Sturmtalent vom belgischen Erstligisten KRC Genk passt ins Schema des Bundesliga-Aufsteigers, verlängerte allerdings erst vor Kurzem seinen Vertrag.

Leon Bailey soll künftig für Leipzig die Fußballschuhe schnüren
© getty
Leon Bailey soll künftig für Leipzig die Fußballschuhe schnüren

Dadurch steht Bailey bis 2020 unter Vertrag. Der Jamaikaner, der sowohl auf dem rechten als auch auf dem linken Flügel eingesetzt werden kann, kam in der letzten Saison als Stammspieler auf wettbewerbsübergreifend 40 Einsätze, in denen er sieben Mal selbst traf und zehn weitere Treffer auflegte.

Im Winter waren bereits Borussia Dortmund und der FC Chelsea an dem schnellen Offensivspieler interessiert. RB-Investor Dietrich Mateschitz kündigte unlängst an, trotz des Aufstiegs in das Fußball-Oberhaus der Philosophie treu zu bleiben, nur Spieler zu verpflichten, die nicht älter als 23 Jahre sind.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Ich halte nichts davon, zig Millionen für sogenannte fertige Spieler auszugeben, wenn es auch anders geht", sagte Mateschitz der Sport Bild. Neben Bailey soll auch Timo Werner von Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart eine potentielle Verstärkung für Leipzig sein. Sport Bild spekuliert mit einer Ablösesumme in Höhe von zehn Millionen Euro für den 20-Jährigen Stürmer.

Leon Bailey im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.