Montag, 23.05.2016

Leipziger Stürmer darf für Dänemark antreten

Poulsen bekommt Freigabe für Olympia

Yussuf Poulsen vom Aufsteiger RB Leipzig darf bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) für sein Heimatland Dänemark antreten. Das teilte der dänische Verband DBU am Montag nach einem klärenden Gespräch mit den Leipziger Klubverantwortlichen mit.

Yussuf Poulsen darf bei Olympia für Dänemark auf Torejagd gehen
© getty
Yussuf Poulsen darf bei Olympia für Dänemark auf Torejagd gehen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 21 Jahre alte Stürmer reagierte erfreut über die Freigabe: "Es wird fantastisch, ein Teil von Olympia zu sein", äußerte Poulsen. "Es ist 20 Jahre her, dass der dänische Fußball zuletzt dort vertreten war, und es wird ein spannendes Turnier. Also freue ich mich darauf und glaube, dass wir in Brasilien eine gute Figur machen können."

Leipzig hat die Freigabe für Poulsen freiwillig erteilt. Das olympische Fußballturnier, für das auch Deutschland qualifiziert ist, ist kein offizieller Bestandteil des FIFA-Spielkalenders. Daher besteht keine Abstellungspflicht. Dänemark trifft bei Olympia in der Vorrunden-Gruppe A auf Gastgeber Brasilien, Südafrika und den Irak.

Yussuf Poulsen im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Yussuf Poulsen ist nach langer Verletzungspause ins Training bei RB zurückgekehrt

RB Leipzig: Poulsen kehrt ins Training zurück - Keita fehlt

Poulsen wird einige Zeit ausfallen

Leipzigs Stürmer Poulsen fällt mit Muskelfaserriss wochenlang aus

Yussuf Poulsen hat seit September nicht mehr getroffen

Ralph Hasenhüttl stärkt Yussuf Poulsen


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.