Donnerstag, 05.05.2016

Stade Rennes gibt Borussia Dortmund einen Korb

BVB-Angebot für Dembele abgelehnt

Mit zwölf Toren und fünf Vorlagen hat sich Ousmane Dembele (18) in den Fokus von Borussia Dortmund gespielt. Doch Stade Rennes pokert mit dem BVB. Ein erstes Angebot wurde abgelehnt.

Ousmane Dembele gehört zu den vielversprechendsten Talenten der Ligue 1
© getty
Ousmane Dembele gehört zu den vielversprechendsten Talenten der Ligue 1

Aktuell scheint der BVB die besten Karten im Rennen um Talent Ousmane Dembele zu haben. Ein Angebot der Borussia über 15 Millionen Euro soll Stade Rennes laut RMC Sport jedoch abgelehnt haben.

Am vergangenen Mittwoch gab es wohl ein Treffen, an dem Stade-Rennes-Präsident Rene Ruello, Sportdirektor Mikael Silvestre und Verantwortliche von Borussia Dortmund teilgenommen haben. Eine Einigung bezüglich des Flügelspielers wurde nicht erzielt.

Mit 12 Toren ist der U21-Nationalspieler der beste Torschütze Stade Rennes' in der Ligue 1.

Ousmane Dembele im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Bleibt Götze nach dem BVB nur noch China? Das denkt zumindest Lothar Matthäus

Nach Matthäus-Kritik an Götze: Zorc schießt gegen "TV-Experten"

Matthias Ginter: Spielt er im kommenden Jahr mit Leipzig Champions League?

Medien: Erste Verhandlungen zwischen Ginter und RB

Fans von Borussia Dortmund sorgten für einen Skandal

Probleme bei Identifizierung von BVB-Fans


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.