Stade Rennes gibt Borussia Dortmund einen Korb

BVB-Angebot für Dembele abgelehnt

Von SPOX
Donnerstag, 05.05.2016 | 15:31 Uhr
Ousmane Dembele gehört zu den vielversprechendsten Talenten der Ligue 1
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Mit zwölf Toren und fünf Vorlagen hat sich Ousmane Dembele (18) in den Fokus von Borussia Dortmund gespielt. Doch Stade Rennes pokert mit dem BVB. Ein erstes Angebot wurde abgelehnt.

Aktuell scheint der BVB die besten Karten im Rennen um Talent Ousmane Dembele zu haben. Ein Angebot der Borussia über 15 Millionen Euro soll Stade Rennes laut RMC Sport jedoch abgelehnt haben.

Am vergangenen Mittwoch gab es wohl ein Treffen, an dem Stade-Rennes-Präsident Rene Ruello, Sportdirektor Mikael Silvestre und Verantwortliche von Borussia Dortmund teilgenommen haben. Eine Einigung bezüglich des Flügelspielers wurde nicht erzielt.

Mit 12 Toren ist der U21-Nationalspieler der beste Torschütze Stade Rennes' in der Ligue 1.

Ousmane Dembele im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung