Konstantin Rausch verlässt Darmstadt 98

Rausch wechselt nach Köln

SID
Mittwoch, 25.05.2016 | 15:16 Uhr
Konstantin Rausch erzielte zwei Tore für die Lilien
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der 1. FC Köln hat Mittelfeldspieler Konstantin Rausch von Ligakonkurrent Darmstadt 98 verpflichtet. Das bestätigte der FC am Mittwoch. Der 26-Jährige wechselt ablösefrei und erhält einen Dreijahresvertrag bis 2019 bei den Rheinländern.

Um Rausch sollen sich in den vergangenen Wochen mehrere Vereine bemüht haben. "Wir sind froh, dass er sich für den FC entschieden hat", sagte Kölns Trainer Peter Stöger.

Rausch war in der abgelaufenen Saison 30-mal für den Aufsteiger aus Hessen im Einsatz gewesen und schoss zwei Tore. Bei den Darmstädtern lichten sich die Reihen hingegen zusehends. Neben Rausch verlassen auch Torhüter Christian Mathenia und Torjäger Sandro Wagner den Verein, und Trainer Dirk Schuster zieht es zum FC Augsburg.

Konstantin Rausch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung