Stuttgart: Kommt Embalo aus Italien?

VfB baggert an Offensiv-Talent

Von SPOX
Dienstag, 24.05.2016 | 08:48 Uhr
Carlos Embalo (r.) spielt bei Brescia Calcio
© getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Primera División
Real Sociedad -
Real Betis
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Burnley
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Premier League
Newcastle -
Liverpool
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Der VfB Stuttgart ist auf der Suche nach Ersatz für die abwanderungswilligen Offensivspieler Martin Harnik und Filip Kostic offenbar in Italien fündig geworden. Von Brescia Calcio könnte Carlos Embalo zum Bundesliga-Absteiger wechseln.

Das berichtet die Bild. Demnach soll es bereits zu konkreten Verhandlungen in Stuttgart gekommen sein. Der 21-jährige Flügelspieler aus Guinea soll einen Dreijahresvertrag erhalten und zwei Millionen Euro Ablöse kosten. Seine Wechselabsicht soll er seinem Klub bereits mitgeteilt haben.

"Stuttgart ist ein großer Klub. Es ist eine Ehre, dass der VfB an mir interessiert ist", sagte Embalo zu Bild. Embalo steht seit Sommer 2015 in Palermo unter Vertrag, wurde aber unmittelbar danach an Brescia Calcio in die Serie B ausgeliehen. Dort sammelte er in 40 Ligaspielen insgesamt 16 Scorerpunkte.

Nach dem Abstieg wird die Offensivabteilung beim VfB wohl umgekrempelt. Daniel Didavi ist bereits weg, mit Harnik wird ein weiterer ehemaliger Leistungstäger den Verein verlassen. Harniks Vertrag läuft aus, ein Wechsel zum HSV oder 1. FC Köln steht im Raum.

Kostic steht zwar noch bis 2018 beim VfB unter Vertrag. Doch auch der 23-Jährige soll Angebote aus der Bundesliga haben, angeblich sind Wolfsburg, Leverkusen und Schalke interessiert.

Carlos Embalo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung