Montag, 09.05.2016

Werders Innenverteidiger Vestergaard steht hoch im Kurs

Mischt Fener bei Vestergaard mit?

Fenerbahce steigt angeblich in den Poker um Jannik Vestergaard ein. Der Innenverteidiger von Werder Bremen soll einen portugiesischen Nationalspieler ersetzen. Allerdings haben die Türken Alternativen im Blick.

Jannik Vesterhaard kommt diese Saison auf 32 Einsätze in der Bundesliga für die Hanseaten
© getty
Jannik Vesterhaard kommt diese Saison auf 32 Einsätze in der Bundesliga für die Hanseaten

Laut der türkischen website superhaber.tv soll Fenerbahce auf der Suche nach einem neuen Innenverteidiger auf den Bremer Vesteergard gestoßen sein. Vestergaard hat in Bremen einen Vertrag bis 2018. Für den Innenverteidiger soll eine Ablösesumme von sieben Millionen Euro im Raum stehen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Grund für den möglichen Kauf von Vestergaard soll Fener-Verteidiger Bruno Alves Sein. Alves sei mit seinen 35 Jahren in die Jahre gekommen. Weitere Alternativen sollen Daniel Agger von Brondby und Martin Skrtel vom FC Liverpool sein.

Jannik Verstergaard im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Eintracht Frankfurt unterlag den Würzburger Kickers in einem Testspiel mit 0:1

Frankfurt verliert gegen Würzburg

Patrick Herrmann erzielte den späten Ausgleichstreffer

4:4 - Gladbach mit Aufholjagd gegen St. Pauli

Bojan Krkic vom FSV Mainz 05

Mainz verpasst Sieg gegen den KSC


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.