Ilkay Gündogan wurde erfolgreich opiert

Medien: Gündogan am Knie operiert

SID
Freitag, 20.05.2016 | 10:57 Uhr
Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund verletzte sich im Training beim Basketball
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund ist erfolgreich am rechten Knie operiert worden. Der BVB bestätigte dem SID am Freitag eine entsprechende Meldung der Bild-Zeitung.

Der Mittelfeldspieler hatte sich am 6. Mai bei einem Basketball-Spiel im Training die Kniescheibe ausgerenkt, er wird monatelang ausfallen. Die Borussia wollte die Ausfallzeit nicht kommentieren.

Laut Bild ändert die schwere Verletzung allerdings nichts am bestehenden Interesse des englischen Premier-League-Klubs Manchester City. Der künftige Verein des Bayern-Trainers Pep Guardiola wolle Gündogan, der in Dortmund einen Vertrag bis 2017 besitzt, weiter verpflichten.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

BVB-Geschäftsführer hatte nach der Verletzung auch über eine mögliche langfristige Vertragsverlängerung gesprochen.

Ilkay Gündogan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung