Freitag, 20.05.2016

Ilkay Gündogan wurde erfolgreich opiert

Medien: Gündogan am Knie operiert

Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund ist erfolgreich am rechten Knie operiert worden. Der BVB bestätigte dem SID am Freitag eine entsprechende Meldung der Bild-Zeitung.

Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund verletzte sich im Training beim Basketball
© getty
Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund verletzte sich im Training beim Basketball

Der Mittelfeldspieler hatte sich am 6. Mai bei einem Basketball-Spiel im Training die Kniescheibe ausgerenkt, er wird monatelang ausfallen. Die Borussia wollte die Ausfallzeit nicht kommentieren.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Laut Bild ändert die schwere Verletzung allerdings nichts am bestehenden Interesse des englischen Premier-League-Klubs Manchester City. Der künftige Verein des Bayern-Trainers Pep Guardiola wolle Gündogan, der in Dortmund einen Vertrag bis 2017 besitzt, weiter verpflichten.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

BVB-Geschäftsführer hatte nach der Verletzung auch über eine mögliche langfristige Vertragsverlängerung gesprochen.

Ilkay Gündogan im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Roman Weidenfeller bestritt bis jetzt 451 Pflichtspiele für den BVB

BVB: Zorc bestätigt Gespräche mit Weidenfeller

Thomas Tuchel wollte den BVB-Spielern das Thema Mediation näher bringen

Medien: BVB-Spieler lehnten Meditation ab

Zwischen den Fans von Schalke 04 und Borussia Dortmund herrscht eine gesunde Rivalität

Vor Revierderby: Massenschlägerei verhindert


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.