Freitag, 20.05.2016

James Rodriguez möchte nicht wechseln

James: "Ich will bei Real bleiben"

Offensivstar James Rodriguez von Champions-League-Finalist Real Madrid hat Spekulationen zurückgewiesen, wonach er die Königlichen in der kommenden Transferperiode verlassen wolle.

James Rodriguez von Real Madrid hat bei Zinedine Zidane einen schweren Stand
© getty
James Rodriguez von Real Madrid hat bei Zinedine Zidane einen schweren Stand

"Ich will bei Real Madrid bleiben. Solange ich noch entscheiden kann, werde ich bleiben und meinen Vertrag respektieren", so der Kolumbianer in einem Interview mit dem Radiosender Antena 2.

Seit dem Amtsantritt von Zinedine Zidane an der Seitenlinie des spanischen Rekordmeisters spielt der Kolumbianer keine Rolle mehr. Immer wieder wird er mit einem Wechsel zu anderen europäischen Großklubs in Verbindung gebracht. Darunter auch Juventus Turin.

"Habe mit niemandem gesprochen"

Der 24-Jährige dementierte aber Gerüchte, wonach er sich schon in konkreten Gesprächen mit dem italienischen Meister befinde: "Es ist falsch, dass ich mich mit Turin getroffen habe. Wenn jemand von uns die Stadt Madrid verlassen will, muss er dem Verein mitteilen, wohin die Reise geht. Ich habe mit niemandem gesprochen."

Rodriguez spielt seit Sommer 2014 für die Blancos und steht in der spanischen Hauptstadt aktuell noch bis 2020 unter Vertrag.

James Rodriguez im Steckbrief

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.