Wagner kehrt Darmstadt den Rücken

Wagner: "Für mich ist es besser"

SID
Sonntag, 15.05.2016 | 10:13 Uhr
Sandro Wagner hält England für eine interessante Option
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Torjäger Sandro Wagner wird Darmstadt 98 am Saisonende verlassen, allerdings lässt der 28 Jahre alte Angreifer offen, ob er in der Liga bleibt und wohin er wechseln wird.

"Für mich ist es einfach besser, dass ich den Verein verlasse. Die Möglichkeit ist da. Ob Bundesliga oder England kann ich noch nicht sagen", sagte der 14-fache Bundesliga-Saisontorschütze und U21-Europameister von 2009 bei Sky.

Beides könne er sich vorstellen. Wagner: "Kein Spieler aus der Bundesliga muss nach England. Wir haben eine tolle Liga mit tollen Fans, aber England ist auch eine coole Sache. Ich möchte aber nichts ausschließen und fahre jetzt erst einmal mit meiner Familie in den Urlaub. Da mache ich mir meine Gedanken und dann werden wir sehen." Die Lilien hatte bereits angedeutet, dass sie Wagner keine Steine in den Weg legen werden.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Alles zu Sandro Wagner

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung