Donnerstag, 05.05.2016

Eintracht-Innenverteidiger fällt aus

Zambrano fehlt gegen Dortmund

Der abstiegsgefährdete Bundesligist Eintracht Frankfurt muss am Samstag im letzten Saison-Heimspiel gegen Borussia Dortmund (Sa., 15.30 Uhr im LIVETICKER) auf Innenverteidiger Carlos Zambrano verzichten.

Carlos Zambrano
© getty
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 26-jährige Peruaner laboriert weiterhin an einer Muskelverletzung im Oberschenkel, wie die Eintracht am Donnerstag mitteilte.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Frankfurt liegt vor den beiden noch anstehenden Punktspielen der Saison gegen Dortmund und beim direkten Konkurrenten Werder Bremen (14. Mai) mit 33 Punkten auf Relegationsplatz 16. Zum rettenden Ufer haben die Hessen einen Rückstand von einem Zähler. Zuletzt hatten die Frankfurter Siege bei Darmstadt 98 (2:1) und gegen den FSV Mainz 05 (2:1) gefeiert.

Carlos Zambrano im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Pascal Köpke rettete Erzgebirge Aue mit seinen zehn Saisontreffern vor dem Abstieg

Hertha an Köpke Junior interessiert?

Mario Gomez erzielte in der abgelaufenen Saison 16 Treffer für die Wölfe

Medien: Gomez darf Wolfsburg bei Abstieg verlassen

Ottmar Hitzfeld hält eine weitere Beschäftigung von Tuchel in Dortmund für "fatal"

Hitzfeld: BVB und Tuchel trennen sich


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.