Montag, 09.05.2016

Gladbach: Mahmoud Dahoud nicht auf Top-Niveau

Dahoud: "War mit 17 besser"

Mahmoud Dahoud spielt bei Borussia Mönchengladbach eine starke Saison. Trotzdem könnte es nach ihm sogar besser laufen. In seiner Jugend sei er besser gewesen. Außerdem äußert er ein kleines Bekenntnis zu Gladbach.

Mahmoud Dahoud äußerte ein kleines Bekenntnis zu Borussia Mönchengladbach
© getty
Mahmoud Dahoud äußerte ein kleines Bekenntnis zu Borussia Mönchengladbach

Dahoud ist sich sicher, dass er mit 17 Jahren ein besserer Fußballer war als jetzt: "Ich war viel beweglicher und flinker, ich habe mich etwas anders bewegt," sagte er dem kicker.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Einen Grund nennt der Gladbacher auch: "Das ist ein wenig durch meine langwierige Sprunggelenksverletzung verloren gegangen." Weiterhin offen ist Dahouds Zukunft.

Der Mittelfeldspieler machte keine klare Aussage bezüglich der Zukunft: Als kleines Bekenntnis könnte man sie trotzdem werten: "Ich konzentriere mich auf den Moment und bin sehr fokussiert. Wer sagt denn, dass ich Mönchengladbach verlassen muss?"

Mahmoud Dahoud im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Mahmoud Dahoud spielt bereiots seit 2010 bei Borussia Mönchengladbach

Medien: BVB holt Dahoud

Borussia Möchengladbach droht eine Geldstrafe

DFB-Kontrollausschuss ermittelt wegen Banner im Gladbach-Block

Timo Werner erzielte das zwischenzeitliche 2:0 für Leipzig

Leipzig beendet Mini-Krise in Gladbach


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.