Freitag, 29.04.2016

Unfall bei der TSG

Schädelbruch! Zuber mit Saisonaus

Schockmoment im Training der TSG 1899 Hoffenheim! Steven Zuber muss vom Notarzt ins Krankenhaus gefahren werden, er hat nach einem Zusammenprall eine schwere Kopfverletzung davongetragen. Mitspieler Fabian Schär geht es dagegen verhältnismäßig gut.

Steven Zuber wird der TSG Hoffenheim einige Zeit lang fehlen
© getty
Steven Zuber wird der TSG Hoffenheim einige Zeit lang fehlen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Im Donnerstagstraining vor dem Spiel gegen den FC Ingolstadt (Sa., 15.30 Uhr im LIVETICKER) rauschten Zuber und Schär zusammen, wie die Sinsheimer bestätigten. Im Training von Julian Nagelsmann kam es zu einem Zusammenprall, der den sofortigen Einsatz des Notarztes erforderte.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Während es für Zuber direkt in die Kopfklinik nach Heidelberg ging, konnte Schär das Krankenhaus Sinsheim schon am Abend wieder verlassen. Der Verteidiger trug eine Gehirnerschütterung davon.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Anders dagegen der Mittelfeldspieler. Zuber verpasst die letzten Spiele der Saison mit einem Schädelbasisbruch und einer Schultereckgelenksprengung. "Wir alle wünschen Steven gute Besserung und hoffen, dass er so schnell wie möglich wieder zurück kommt. In den verbleibenden drei Spielen spielt die Mannschaft natürlich auch für Steven", wünschte Coach Nagelsmann gute Besserung.

Steven Zuber im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Serge Gnabry vom SV Werder Bremen könnte zu Borussia Dortmund wechseln

Gnabry: Angebote aus Dortmund und Hoffenheim?

Rudi Völler ist der Sportdirektor von Bayer Leverkusen

Völler: "Eine verfluchte Saison"

Dietmar Hopp hat mit heftigen Anfeindungen zu kämpfen

Hoffenheim: Anfeindungen gegen Hopp trüben Europapokal-Freude


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.