Freitag, 08.04.2016

Liga-Boss stellt Forderung an DFB-Chef

Rauball macht Druck auf Grindel

Reinhard Grindel muss sich nach seiner voraussichtlichen Wahl zum neuen Präsidenten des DFB auf Druck aus dem Profi-Lager einstellen.

Rauball ist auch Präsident des BVB
© getty
Rauball ist auch Präsident des BVB
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Liga-Präsident Reinhard Rauball ließ in einem Interview mit der Bild-Zeitung (Freitag-Ausgabe) die Unterstützung der Profi-Vereine für den derzeitigen DFB-Schatzmeister und Wunschkandidaten der Amateure über den Wahltermin am 15. April in Frankfurt ausdrücklich offen.

Zugleich forderte Rauball für anstehende Verhandlungen über den künftigen Einfluss des bezahlten Fußballs in DFB-Gremien und Reformen im DFB-Pokal Zugeständnisse der Amateure an die Profis.

Die Bundesliga im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Reinhard Rauball wird am Freitag die Bundesligasaison in München eröffnen

Ligapräsident Rauball im Amt bestätigt

Reinhard Rauball hält nichts von den Machtspielchen von Rettig und Co.

Rauball spricht Machtwort im Verteilungskampf

Dr. Reinhard Rauball lobte seinen Trainer in den höchsten Tönen

Rauball lobt Tuchel: Glücksfall für den BVB


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.