Medien deuten Abschied an

Weinzierl will Augsburg verlassen

Von SPOX
Mittwoch, 13.04.2016 | 12:36 Uhr
Markus Weinzierl könnte nach der Saison Andre Breitenreiter beerben
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Nach Sport Bild-Informationen will Markus Weinzierl den FC Augsburg nach dieser Saison verlassen. Der Bayer ist zudem weiter im Gespräch beim FC Schalke 04, wo er Andre Breitenreiter beerben könnte. Weinzierl selbst hält sich aber bedeckt, Manager Stefan Reuter bestätigte zumindest das Interesse am Trainer.

Auf Schalke wird angeblich weiter an Andre Breitenreiter gezweifelt. Sollte der Trainer das internationale Geschäft mit Königsblau verpassen, wäre das Projekt mit Breitenreiter wohl nach einem Jahr schon wieder beendet. Als Nachfolger halten sich die Gerüchte um Weinzierl hartnäckig.

Der will sich zu seiner Zukunft gegenüber Sport Bild aber nicht äußern: "Das beschäftigt mich nicht." Trotzdem ist sich das Blatt sicher, dass Weinzierl den Verein im Sommer verlassen will. Im letzten Jahr erteilte Weinzierl den Schalkern noch eine Absage, damals mit der Begründung: "Es war einfach nicht der richtige Zeitpunkt."

FCA-Manager Reuter deutete derweil im Bayerischen Rundfunk an, dass Weinzierl wohl keine Steine in den Weg gelegt werden würden: "Wenn der Trainer irgendwann auf uns zukommen sollte, dann wird man sich an den Tisch setzen." Gleichzeitig betonte Reuter aber: "Wir haben das Heft des Handelns in der Hand und das ist ganz entscheidend."

Gegenüber Bild bestätigte Reuter zudem das Interesse anderer Vereine an dem 41-Jährigen: "Es haben viele Interesse an Weinzierl." Allerdings glaubt Reuter nicht, "dass er mit so vielen Vereinen spricht. Das ist dann vielleicht die Aufgabe seines Beraters, grundsätzlich einmal den Markt zu sondieren."

Markus Weinzierl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung