Wolfsburg schielt auf FC-Duo

Von SPOX
Dienstag, 08.03.2016 | 13:34 Uhr
Timo Horn (l.) ist einer der Garanten für den Kölner Erfolg
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Jonas Hector und Timo Horn gehören zu den unangefochtenen Leistungsträgern beim 1. FC Köln. Da beim Liga-Konkurrent VfL Wolfsburg zwei Stammkräfte wackeln könnten, haben die Wölfe das FC-Duo angeblich ins Visier genommen.

Laut Express ist Rede ist von den Schweizer Nationalspielern Ricardo Rodriguez und Diego Benaglio. Der linke Außenverteidger wird schon länger von internationalen Topklubs wie Manchester United und Real Madrid umgarnt. Im Sommer rechnen die Wölfe wohl mit einem Abgang des 23-Jährigen.

Der Verlust von Rodriguez soll durch Hector kompensiert werden. Der VfL lockt den deutschen Nationalspieler dem Bericht nach mit einem Jahresgehalt von 3,1 Millionen Euro. Die Ablösesumme soll zwischen 15 und 20 Millionen Euro liegen.

Benaglio wird den VfL Wolfsburg vorraussichtlich nicht verlassen. Aber: Den Keeper plagen seit geraumer Zeit immer wieder Verletzungen, die ihn an der Teilnahme am Spielbetrieb hindern.

Auch hier könnten die Wolfsburger in Köln fündig werden: Horn empfihelt sich beim FC mit guten Leistungen zwischen den Pfosten und gehört mittlerweile zu den Top-Keepern der Liga. Für ihn müssten rund neun Millionen Euro Ablöse gezahlt werden.

Alles zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung