Fussball

Slomka möglicher Schaaf-Nachfolger

Von SPOX
Mirko Slomka war bereits zwischen 2010 und 2013 Trainer bei Hannover 96
© getty

Thomas Schaaf wird Hannover 96 im Falle des wahrscheinlichen Abstiegs verlassen. Das gab der Verein am Mittwoch bekannt. Als Nachfolgekandidaten tauchen nun Ex-Coach Mirko Slomka und Holger Stanislawski auf.

Laut Bild sei der 48-jährige Slomka, der 96 bereits von 2010 bis 2013 als Cheftrainer betreute, der heißeste Anwärter für den Neuaufbau. Es soll bereits erste Kontakte gegeben haben.

Allerdings ist Slomka wohl nicht der einzige Kandidat auf das Schaaf-Erbe: Wie der kicker vermeldet, denken die 96-Verantwortlichen auch über Holger Stanislawski nach.

Hannovers Geschäftsführer Martin Bader und Stanislawski sollen sich in der Vergangenheit bereits über ein Engagement beim 1. FC Nürnberg einig gewesen sein.

Nach 27 Spieltagen liegt Hannover mit 17 Punkten als Tabellenletzter bereits zehn Zähler hinter dem Relegationsplatz.

Hannover 96 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung