Wegen Muskelfaserriss

Bech fehlt Hannover 96

SID
Dienstag, 23.02.2016 | 14:32 Uhr
Hannover muss auf Bech verzichten
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Hannover 96 muss im Kampf um den Klassenerhalt in der Bundesliga bis auf Weiteres auf Uffe Bech verzichten.

Der dänische Offensivspieler hat einen Muskelfaserriss im Hüftbeuger erlitten und fehlt dem Team von Trainer Thomas Schaaf damit im Duell beim VfB Stuttgart am Samstag.

Die Niedersachsen haben im Jahr 2016 bislang alle fünf Spiele verloren und besitzen als Tabellenletzter bereits acht Punkte Rückstand auf Nichtabstiegsplatz 15.

Uffe Bech im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung