Peter Stöger zu Köln-Verteidiger

"Löw weiß, was er an Hector hat"

Von SPOX
Donnerstag, 25.02.2016 | 11:21 Uhr
Jonas Hector und Joachim Löw beim Spiel gegen Frankreich
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Als Linksverteidiger entwickelte sich Jonas Hector zum Leistungsträger beim 1. FC Köln und schaffte den Sprung in die Nationalmannschaft. Seit Beginn der Rückrunde läuft er allerdings vermehrt auf der Sechs auf. In den Augen von Peter Stöger kann er davon aber nur profitieren.

Die Sorge, Hector würde aufgrund seiner neuen Position an Wert für die Nationalmannschaft verlieren, hat Stöger nicht: "Der Bundestrainer weiß, was er an Jonas als Linksverteidiger hat. Und er weiß auch, dass wir Jonas von der Position nicht etwa weggenommen haben, weil er schlecht war", eklärt der Coach der Bild.

Außerdem habe Hector als Außenverteidiger beim FC "eine ganz andere Aufgabe als in der Nationalelf, die viel mehr Ballbesitz hat. Jonas ist ein spielstarker und intelligenter Spieler und der Wechsel auf die Sechs hilft ihm eher, als dass er ihm schadet."

Auch die Systemumstellung in der Domstadt erklärt der 49-jährige Österreicher. Es habe sich zwar nicht viel geändert, "aber wir haben ein paar Dinge durchgesprochen und geändert. Mavraj ist zudem gesund zurückgekehrt. Mladenovic eröffnet uns neue Möglichkeiten. Das macht einen Unterschied. Unsere Spieler sind inzwischen so geschult, dass sie flexibel sind und in verschiedenen Systemen funktionieren."

Jonas Hector im Steckbiref

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung